Ankunft in Warschau

Wir sind wohl auf und sicher in Warschau angekommen. Wir wurden auf unsere Zimmer aufgeteilt – sie sind echt klein für 2 Personen, aber für diesen kurzen Zeitraum sollten sie ausreichen. Die Fahrt war zwar sehr lustig, aber auch lang und obwohl wir nur gesessen haben, sehr anstrengend. Deswegen ,,Gute Nacht“.

Blick aus dem Fenster

Veröffentlicht von

djamalhampe

Hallo ich bin Djamal, Bin 15 Jahre alt und werde ein bisschen was über die Polen-Fahrt die einige Schüler unserer Schule antreten werden schreiben.

4 Gedanken zu „Ankunft in Warschau“

  1. Ich wünsche der ganzen Reisegruppe einen sonnigen Start in den neuen Tag und bin schon gespannt, auf den nächsten Bericht. Der Blog ist prima.

    Gefällt mir

  2. Hallo Djamal, ich freue mich auf weitere Beiträge über eure Reise die ja einen bestimmten Zweck hat. Ich kenne Warschau, es ist eine interessante Stadt. Nur die Sprache ist nicht ganz einfach.

    Gefällt mir

    1. Hallo Herr Lehmann, ich freue mich sehr das sie unseren Blog lesen und ja Warschau ist sehr interessant und groß zumindest war es bei der Ankunft so,wenn es dunkel ist sieht Warschau auch sehr schön aus.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s